VFF-Podcast: Betriebsräte und Sprecherausschüsse können digital tagen

Das geht ins Ohr: In diesem VFF-Podcast erklärt Arbeitsrechts-Experte Gerhard Kronisch, welche Konsequenzen das Betriebsrätemodernisierungsgesetz auf die Betriebsrats- und Sprecherausschussarbeit hat. Bildquelle: Gerd Altmann / pixabay.com

Der Bundesrat billigte Ende Mai 2021 das Gesetz zur Förderung der Betriebsratswahlen und der Betriebsratsarbeit in der digitalen Arbeitswelt, kurz: Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz. Gerhard Kronisch, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, erklärt in diesem Audiobeitrag, was es mit dem neuen Gesetz auf sich hat und welche Konsequenzen es auch für die Sprecherausschussarbeit hat. Hier geht es zum Podcast.