Erster VFF-Podcast: Corona-Pandemie - was gilt arbeitsrechtlich?

Das geht ins Ohr: Im ersten Podcast des VFF erklärt Arbeitsrechts-Experte Gerhard Kronisch, welche Neuerungen die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung mit sich bringt. Bildquelle: Mauro Seguar / pixabay.com

In wohl kaum einer anderen Zeit hat es so zahlreiche Gesetzesnovellen und Verordnungen gegeben wie in der jetzigen Pandemie-Zeit. Was müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer beachten? Kann ein Arbeitnehmer sich weigern die Schutzvorschriften einzuhalten? Kann er gar seine Arbeitsleistung verweigern, wenn sein Arbeitgeber die Verordnungen nicht einhält? In unserem ersten VFF-Podcast gibt Gerhard Kronisch, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, in vier Minuten Antworten auf diese und ähnliche Fragen und erklärt, welche weiteren Neuerungen die dritte Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vom 21. April 2021 mit sich gebracht hat. Hören Sie doch einmal rein - hier geht's zum Podcast.

Verband Fach- und Führungskräfte e.V. (VFF)

Mohrenstraße 11-17
50670 Köln
Telefon 0221-1600 - 180
e-Mail info@vff-online.de

Kaiserdamm 31
14057 Berlin
e-Mail info@vff-online.de

Kontaktformular

Kontaktformular