Führungskräfteumfrage unseres Dachverbands ULA zu den Auswirkungen der Pandemie

Unser Dachverband ULA ruft zur Teilnahme an der zweiten Phase der Führungskräfteumfrage zu den Auswirkungen der Pandemie auf. Bildquelle: Jagrit Parajuli / pixabay.com

Unser Dachverband ULA, die Vereinigung der deutschen Führungskräfteverbände, führt in Kooperation mit Prof. Dr. Isabell Welpe, Leiterin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation der Technischen Universität München, eine gemeinsame Umfrage unter Führungskräften und Teams zu den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Arbeitswelt, das Führungsverhalten und die betriebliche Mitbestimmung durch.

Der Fragebogen dieser zweiten Phase der Umfrage richtet sich an Arbeitnehmer in leitender Funktion und Führungskräfte. Zu einem späteren Zeitpunkt ist von Interesse, auch die Teammitglieder zu den gleichen Fragestellungen zu befragen. Hierzu wurde am Ende des Fragebogens eine Mail-Vorlage formuliert, die jeder Teilnehmende an sein Team schicken kann mit der Bitte, den Team-Fragebogen auszufüllen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie zur Erkenntnisgewinnung beitragen würden und unseren Dachverband mit Ihrer Teilnahme an der ca. 15-minütigen Studie unterstützen. Hier können Sie bis zum Sonntag, den 28.02.2021, den Fragebogen ausfüllen.

Selbstverständlich erhalten Sie im Anschluss exklusiv die Studienergebnisse und eine Zusammenfassung des aktuellen, internationalen Forschungsstands zum Thema virtuelle Führung und Zusammenarbeit.

Für Rückfragen oder Hinweise stehen Ihnen jederzeit Dr. Theresa Treffers (TUM, theresa.treffers@tum.de) und Michael Schweizer (ULA, michael.schweizer@ula.de) gern zur Verfügung.

 

 

Verband Fach- und Führungskräfte e.V. (VFF)

Mohrenstraße 11-17
50670 Köln
Telefon 0221-1600 - 180
e-Mail info@vff-online.de

Kaiserdamm 31
14057 Berlin
e-Mail info@vff-online.de

Kontaktformular

Kontaktformular