„Vermögensteuer trifft alle“ – Führungskräfteverbände unterstützen neues Bündnis

Die ULA unterstützt das neue Bündnis „Vermögensteuer trifft alle“. ULA-Präsident Roland Angst bekräftigt hierzu, dass Steuererhöhungen keine Lösung aus Sicht unseres Dachverbands sind. Bildquelle: Bruno / pixabay.com

Die ULA unterstützt das neue Bündnis „Vermögensteuer trifft alle“, in welchem sich bereits mehr als 20 weitere Verbände gegen Pläne aus der Politik zur Wiederbelebung dieser Steuer stark machen. ULA-Präsident Roland Angst: „Steuererhöhungen sind aus unserer Sicht keine Lösung. Statt neuer Sonderopfer von Leistungsträgern brauchen wir Geschlossenheit. Nur mit einer starken Wirtschaft wird es gelingen, die Folgen der Pandemie zu meistern und Deutschland fit für die Zukunft zu machen. Zu den überfälligen Maßnahmen zählt der vollständige Abbau des Solidaritätszuschlags.“

Den ursprünglichen Artikel zum Thema finden Sie hier.

 

Verband Fach- und Führungskräfte e.V. (VFF)

Mohrenstraße 11-17
50670 Köln
Telefon 0221-1600 - 180
e-Mail info@vff-online.de

Kaiserdamm 31
14057 Berlin
e-Mail info@vff-online.de

Kontaktformular

Kontaktformular