Job im Visier - aber passt die Bewerbung?

Eine Bewerbung soll die Tür zum Unternehmen öffnen und sich je nach Situation auf dem Arbeitsmarkt von anderen Bewerbungen abheben. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie die Darstellung der eigenen Kompetenzen am besten zur Geltung kommt.

Mit dem VFF-Bewerbungs-Check können VFF-Mitglieder ihre Bewerbung zu Sonderkonditionen durch die Diplom-Psychologin Monika Puls-Rademacher individuell prüfen lassen. Für Mitglieder kostet der Standard-Check nur 39 Euro, Nicht-Mitglieder zahlen 49 Euro. Mit dem professionellen Check können Bewerber (Studenten, Absolventen und Angestellte jeder Karrierestufe) Optimierungsmöglichkeiten in ihrer Bewerbung rechtzeitig erkennen und nutzen.

Als erfahrener Personalprofi war Monika Puls-Rademacher verantwortlich für die Personalentwicklung einer Konzerngesellschaft. Als selbständige Managementberaterin berät sie Vorgesetzte und Mitarbeiter in allen Fragen der Personalauswahl und Stellenbesetzung sowie der Potenzialerkennung und Personalentwicklung. Darüber hinaus verfügt sie über einschlägige Kenntnisse der verschiedensten Branchen und ist als Coach für Führungs- und Nachwuchskräfte im Einsatz.

Der VFF bietet seinen Mitgliedern ein weiteres Modul an: den Premium-Check. Dieser beinhaltet dieselben Leistungen wie der Standard-Check, bietet jedoch zusätzlich eine individuelle Beratung im Hinblick auf die ausgeschriebene Stelle mit weiterführenden Verbesserungsvorschlägen.

Standard-Check

Im Rahmen des Standard-Checks überprüft Frau Puls-Rademacher folgende Punkte:

  • Gesamterscheinungsbild der Bewerbung
  • Struktur und Aussagefähigkeit des Anschreibens
  • Stil und Formulierung
  • Foto
  • Aufbau, Übersichtlichkeit und Aussagefähigkeit des Lebenslaufes

In einem ca. 15-minütigen Telefonat gibt sie anschließend ein konstruktives Feedback zu den Bewerbungsunterlagen.

Für VFF-Mitglieder kostet der Standard-Check 39 Euro, für Nicht-Mitglieder 49 Euro.

Premium-Check

Eine speziell auf die Stellenanforderungen zugeschnittene Bewerbung bringt die eigenen Kompetenzen treffsicher ins Spiel:

  • Ist das Kompetenzprofil optimal auf die Stellenanforderungen abgepasst?
  • Sind die Stärken und Erfahrungen entsprechend den Anforderungen des Unternehmens wirksam hervorgehoben?
  • Kommen die Berufsvorstellungen und die Motivation passend zur Geltung?

In einem ausführlichen Telefonat gibt Monika Puls-Rademacher wichtige Hinweise zur Werbewirksamkeit der Bewerbung auf die Entscheidungsträger sowie gezielte Tipps zu Verbesserungen, insbesondere unter Berücksichtigung der ausgeschriebenen Stelle und den Vorstellungen des Bewerbers.

Für VFF-Mitglieder kostet der Premium-Check 129 Euro, für Nicht-Mitglieder 199 Euro.

Bitte senden Sie uns immer die Stellenanzeige (bei einer Initiativbewerbung bitte eine Beschreibung der gewünschten Aufgaben/Stelle beifügen), das Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihr Bewerbungsfoto mit.

Der VFF garantiert, dass die Bewerbungsunterlagen absolut vertraulich behandelt werden.

Kontakt:

VFF – Verband Fach- und Führungskräfte e.V.
Mohrenstraße 11 – 17
50670 Köln

Tel. +49 221 1600 180
Fax +49 221 160016
Mail info@not-visible.vff-online.de

 

 

Verband Fach- und Führungskräfte e.V. (VFF)

Mohrenstraße 11-17
50670 Köln
Telefon 0221-1600 - 180
e-Mail info@vff-online.de

Kaiserdamm 31
14057 Berlin
e-Mail info@vff-online.de

Kontaktformular

Kontaktformular